Nikon D3200: welche Objektive?

Sami Blessing

nur die besten, nicht die billigsten.

Der Grund ist nicht sehr überzeugend, aus dem gleichen Grund ist die Leistung der Nikon F2 nicht wirklich gut: DxO Mark II: DxO: DxOMark Der Hauptgrund ist, dass das Nikkor ein Nikon ist und die Nikon-Objektive ein Nikon-Objektiv sind. Aber daran habe ich keinen Zweifel. Ich kann das nicht einmal mit Worten erklären. Schwarzer Fleck im Okular! Was tun? Ich denke, es hat etwas mit der Beziehung zwischen Nikon und der Welt der Kameras zu tun. Fernerhin ist Spiegelreflexkameras einen Probelauf wert. Die Nikon F2 ist meiner Meinung nach eine großartige Kamera. Es ist sehr vielseitig einsetzbar, mit einem großen Sichtfeld, einer hervorragenden Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen, einer ausgezeichneten Empfindlichkeit bei schlechten Lichtverhältnissen, etc. Es ist auch sehr gut für Langstreckenaufnahmen. Nikon entwickelt seit langem Objektive und hat einen sehr guten Ruf für Qualität.

Seitdem die F2 auf den Markt kam, hat Nikon jedoch keine ihrer neuen Objektive mit der gleichen hervorragenden Qualität herausgebracht. Das ist ein Grund, warum ich das Sony A7S sehr mag. Ich finde, dass sie eine der besseren Allround-Kameras ihrer Klasse ist, und ich finde, dass die A7S viel Potenzial für die Entwicklung guter Objektive hat. Hier werde ich die beiden Kameras vergleichen und wie sie im Vergleich stehen. Die Sony A7S ist eine große Kamera, also lassen Sie uns einen genaueren Blick darauf werfen. Die Kamera ist größer als jede andere DSLR in ihrer Klasse, aber ich denke nicht, dass das schlecht ist. Die Sony A7S ist sehr groß (ungefähr die gleiche Größe wie die EOS 7D Mark II), aber sie fühlt sich wie eine gute Kamera an. Die Kamera hat eine gute Ergonomie und ich mag es nicht, dass sie sehr sperrig ist. Die Kamera hat den größten Sucher, den ich je in einer DSLR verwendet habe. Das bedeutet, dass Sie die Kamera auch dann verwenden können, wenn Sie sie für die Aufnahme auf den Kopf stellen möchten, da der Sucher so groß ist. Sie können den Sucher ganz einfach auf die gleiche Position wie das LCD einstellen. Sie ist jedoch klein (2,0" Diagonale, was nicht ausreicht, um das LCD gleichzeitig zu sehen), und sie hat eine sehr seltsame Neigungs-/Zoomfunktion, was bedeutet, dass die Kamera bei schlechtem Licht oder bei schlechten Wetterbedingungen nicht richtig fokussieren kann. Ich habe festgestellt, dass es einfacher ist, diese Kamera mit montiertem Objektiv zu verwenden als mit nicht montiertem Objektiv. Es ist nicht möglich, ein PrimeObjektiv zu montieren, da das LCD keine Blendenskala hat, was das Objektiv in solchen Situationen unbrauchbar macht. Das ist eine sehr nützliche Sache, die man wissen sollte, und ich werde noch ausführlicher darauf eingehen. Aber der Hauptgrund für diesen Blog ist, zu zeigen, wie die Kamera funktioniert. Bitte genießen Sie! Geschrieben von Sami am 13. September 2018 In diesem Blog werde ich zeigen, wie man den Sucher auf die gleiche Position wie das LCD stellt und wie er mit Objektiven mit Blendenskala und Sucher funktioniert. Es ist sehr praktisch, die Position des LCD zu ändern, da es nicht von Hand bewegt werden muss, sondern das Objektiv gedreht werden muss.